Beziehung gestalten für ein gelingendes Miteinander
 

Paarberatung


Ich biete Ihnen gerne Unterstützung bei eingefahrenen Situationen in Ihrer Partnerschaft. Durch einen neuen Blickwinkel und professionelle Impulse von Außen, können Sie als Paar wieder harmonischen Kontakt zueinander finden. Sie können lernen offen und bewusst miteinander zu kommunizieren. So können auch Konflikte Ihre Beziehungen sehr bereichern. Denn mit jeder konstruktiven Auseinandersetzung lernen Sie Ihren Partner und sich selbst besser kennen.

Besonders in langen Partnerschaften und wenn Sie gemeinsam Eltern sind, bedarf Partnerschaft intensiver Pflege, damit Sie dauerhaft miteinander glücklich sein können. Wenn Ihre Partnerschaft "eingeschlafen" ist, oder langes "Beschweigen" von Konflikten dazu führt, dass Ihre Partnerschaft in Sprachlosigkeit mündet, ist eine gemeinsame Paartherapie die Möglichkeit, um schnell wieder in gemeinsamen Austausch und konstruktive Gespräche zu finden. So kann Ihr Interesse aneinander wieder wachsen.

Insbesondere wenn Ihre Partnerschaft durch einen Seitensprung oder eine Außenbeziehung erschüttert wird, kann ich Ihnen helfen. Ihre Partnerschaft muss deswegen nicht enden. Ihre Krise kann sich auch als die größte Chance für Ihre Partnerschaft entpuppen.


Sexualtherapie 

Als ausgebildete Sexualtherapeutin gebe ich Ihnen Raum für offene,  wertschätzende Gespräche bei Problemen im körperlichen Miteinander, damit sich ein neues „Liebeslebensgefühl“ entfalten kann. 

Hier können Sie mehr darüber erfahren!






Trennungsberatung


"Die Beziehung zu einem wichtigen Partner endet nicht so einfach. (..) Das Gute und das Schlechte, das sich beide angetan haben, wirkt auch über eine Trennung hinaus. Es verbindet beide im Guten und im Bösen. Es gibt  ihnen Kraft sich zu lassen, wo sie beide stehen oder kettet sie aneinander im verzweifelten Wunsch und Drang, die offenen Rechnungen zu begleichen."
                                                                -Mathias Voelchert-


Speziell wenn Eltern sich trennen und Kinder zu "Trennungskindern" werden, tauchen neben Konflikten und der großen Trauer auch viele Fragen und Unsicherheiten auf. 

  • Wie können getrennte Paare weiterhin gemeinsam gute 
    Eltern sein?
  • Welche Faktoren entscheiden, ob "Trennungskinder"
    trotzdem glückliche Kinder sein können?
  • Wie gelingt es, die Kinder in und nach der Trennung 
    zu unterstützen?
  • Wie kommen Kinder mit zwei Elternhäusern zurecht?

Zu diesen und Ihren ganz persönlichen Fragen biete ich Ihnen Beratung an.


Workshop
Eltern und Paar Workshop.pdf (27.94KB)
Workshop
Eltern und Paar Workshop.pdf (27.94KB)